Dr. Alfred Mejstrik beendete 2010 aus gesundheitlichen Gründen nach 25 Berufsjahren seine aktive Laufbahn als öffentlicher Notar in Wien.

Während dieser Zeit war er unter anderem als österreichischer Delegierter bei der Internationalen Union des Lateinischen Notariates tätig und verfügt über umfassende Kenntnisse im Bereich des europäischen Privatrechtes sowie der englischen Rechtssprache.

Diese Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem zu.